Februar 2012

Falsche Angabe bei Arzneimitteln der neuesten Ausgabe von "Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit"

In der Tabelle „Orientierungshilfe zur Arzneimittelauswahl“ auf dem hinteren Buchumschlag und auf der Einlegekarte wurden bei drei Arzneimitteln falsche Angaben abgedruckt.

In der neuesten Ausgabe von Schaefer/Spielmann/Vetter/Weber-Schöndorfer,Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit, 8. Aufl. 2012, ISBN 978-3-437-21203-1 wurden in der Tabelle „Orientierungshilfe zur Arzneimittelauswahl“ auf dem hinteren Buchumschlag und auf der Einlegekarte bei drei Arzneimitteln falsche Angaben abgedruckt.

Weiterlesen …

Soor- Nachweis bei Milchgangscandidose

Ab sofort können, bei klinisch begründetem Verdacht auf Milchgangscandidose, Muttermilch-Proben untersucht werden

Bei klinisch begründetem Verdacht auf Brust-Soor können Muttermilch-Proben mittels Überweisungsschein von einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis eingesendet werden

Weiterlesen …

Zurück