Dezember 2014

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Präventionsgesetzes

Gesund ins Leben hat zum Referentenentwurf für ein Präventionsgesetz (PrävG) Stellung genommen.

Nach Auffassung des Netzwerks ist im aktuellen Gesetzentwurf das Präventions- und Gesundheitsförderungspotenzial in der Lebensphase rund um die Geburt nicht berücksichtigt ...

Weiterlesen …

Gemeinsame Stellungnahme von ELACTA, BDL und VSLÖ

zu „Werbebeschränkungen für Säuglingsanfangs- und Folgenahrungen“

Stellungnahme zum Konsensus Papier der deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und der Ernährungskommission der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

Weiterlesen …

Zurück