Aktuelle News

Foodwatch ruft zu Unterschriftenaktion auf!

Hochkalorische Trinkbreie, süße Kinderkekse, aromatisierte Fruchtjoghurts - im Sortiment des Babynahrungsherstellers Alete finden sich zahlreiche Produkte, die Experten nicht für Säuglinge empfehlen.

Trinkmahlzeiten sind unverantwortlich: Kinderärzte und wissenschaftliche Fachgesellschaften raten von ihnen ab, Alete vermarktet sie dennoch wie gesunde, babygerechte Produkte.

Doch Alete ist kein gewöhnliches Unternehmen: Seit einigen Monaten ist das Land Baden-Württemberg mittelbarer Teilhaber! Fordern Sie jetzt Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Alete auf:

Schluss mit ungesunden Babyprodukten!

https://www.foodwatch.org/de/informieren/goldener-windbeutel/e-mail-aktion/#2

Zurück