Aktuelle News

Muttermilch fördert Hirnwachstum bei extremen Frühgeburten

Frühgeborene, deren Ernährung in den ersten Wochen wenigstens zur Hälfte aus Muttermilch bestand, hatten beim errechneten Geburtstermin ein größeres Gehirn.

Hier lesen Sie den vollständigen Artikel:

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/66527

Zurück