Aktuelle News

Gesunde Ernährung von Anfang an

Projekt: Fokus Frühe Ernährung der Uni Osnabrück

In der Modellregion Osnabrück (Stadt und Landkreis) wird ein Berufsgruppen übergreifendes Weiterbildungskonzept zum Thema „Ernährung in der Schwangerschaft, Stillzeit und den ersten Lebensjahren“ angeboten. Das entstandene Fortbildungsangebot wurde im Forschungsschwerpunkt Maternal Health der Universität Osnabrück entwickelt, der unabhängig von industrieller Förderung und Interessen der pharmazeutischen Industrie und der Lebensmittelindustrie, und damit vor allem der Hersteller von Muttermilchersatzprodukten, forscht. Dieses Projekt transferiert aktuelle Forschungsergebnisse in die Praxis.

Die Hauptziele der interdisziplinären Weiterbildungsangebote liegen in der Vermittlung neuer Forschungserkenntnisse, z. B. zur frühkindlichen Prägung des Stoffwechsels und des Essverhaltens, der Weiterentwicklung der Beratungskompetenz im Bereich der Ernährungsberatung für junge Eltern und der Vernetzung der involvierten Berufsgruppen. Durch die regionale Netzwerkbildung sollen widersprüchliche Informationen der Eltern durch verschiedene Ansprechpartner so weit wie möglich reduziert, die Berufsgruppen übergreifende Zusammenarbeit gefördert und eine schnelle und gezielte Weiterleitung von Eltern mit Ernährungsproblemen an geeignete ExpertInnen in der Region Osnabrück ermöglicht werden.

Link

Zurück