Ziele des BDL

Der Verband vertritt die beruflichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen seiner Mitglieder und setzt sich ein:

  • für qualifizierte und evidenzbasierte Stillberatung
  • für die Förderung des Stillen durch die Politik.
  • für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Freiberuflichkeit.
  • für die Information über aktuelle berufliche, wissenschaftliche und politische Themen.
  • für die Netzwerkbildung aller Berufsgruppen, die Familien und ihre Babys begleiten.
  • für die enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsverbänden des Gesundheitswesens im In- und Ausland.

Der BDL ist Mitglied im Dachverband ELACTA (www.elacta.eu) und international mit ILCA International Lactation Consultant Association (www.ilca.org) vernetzt.

Zurück