Fortbildung:

"„Im Fluss“ - Stillbeginn und Lymphgefäßsystem"

Datum: Samstag, 02.02.2019
Uhrzeit: 15:00 - 18:30
Ort: AFW-Medial Akademie, Miraustr. 24, 13509 Berlin

Themen:

Programm:

Postpartal beginnt die Milchbildung, die beim Stillbeginn einhergehen kann mit einer Schwellung der Brustdrüse. In diesem Moment sind die resorbierenden Kräfte des Lymphgefäßsystem gefordert, die im Gewebe anfallenden lymphpflichtigen Lasten abzutransportieren, um den Milchfluss zu gewährleisten. Provokation des Gewebes verstärkt die Schwellung. Unterstützung des Lymphabtransportes aber fördert das Stillen und das Wohlergehen der Mutter.

Inhalte / Themen:

  1. Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystem
  2. Resorptionsfördernde Kräfte und Provokation des Lymphgefäßsystems
  3. Empfehlungen für die Praxis der Laktationsberatung
  4. Praxis, z.B. Atemarbeit, Informationsgespräch, Lymphtape

Referentin: Dorothea Hauswald

3L-Cerps

Die Bereitschaft, die angebotenen Übungen mitzumachen, wird vorausgesetzt.

Informationen und Anmeldung:
Monika Jahnke, IBCLC
Fontanestrasse 2
49406 Barnstorf
05442/913175
monika-jahnke-stillen@t-online.de oder direkt über www.bdl-stillen.de

Die verbindliche Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr.
Anmeldebestätigungen werden nicht versandt.
(Anfrage nach Restplätzen kurzfristig möglich)

Teilnahmegebühr:
BDL-Mitglieder: 60€
Nicht-Mitglieder: 70€ 

Zahlungen:
Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr spesenfrei gleichzeitig
mit Ihrer Anmeldung auf das BDL Konto
(mit Namensangabe,Datum,Titel und Ort der Veranstaltung)

IBAN: DE 7925 0501 8000 0302 0229
BIC: SPKHDE2HXXX

Fortbildungspunkte:
CERPs werden vergeben, weitere Fortbildungspunkte auf Anfrage.

Wichtig:
Bitte informieren Sie sich 14 Tage vor Seminarbeginn auf dieser Website.
über ggf. kurzfristige Programmänderungen. Vielen Dank!

Haftung:
Die Teilnehmer werden gebeten, für die Zeit der BDL-Fortbildung für ihre
persönliche Unfallversicherung selbst zu sorgen.
Der BDL übernimmt keine Haftung.




  

Zurück