Fortbildung:

"Kurz-Workshop "das verkürzte Zungenband - Diagnostik und Therapie"

Datum: Samstag, 02.11.2019
Uhrzeit: 9:00 - 13:00
Ort: Helios Kliniken Mittelweser Konferenzraum, Ziegelkampstraße 39, 31582 Nienburg

Themen:

Das verkürzte Zungen- und/oder Lippenband als Stillhindernis?

Erkennen, Behandlungsideen und Nachbetreuung

Mit vielen „Fallbeispielen"

In diesem Workshop geht es darum, ein verkürztes Zungen- und/ oder Lippenband beim Säugling zu erkennen und wahrzunehmen, inwieweit  dadurch Defizite entstehen. Häufig gehen diese Defizite mit einer ungenügenden Gewichtsentwicklung des Säuglings in Kombination mit  wunden Mamillen und einer geringen Milchbildung der Mutter einher. Langfristig kann es gegebenenfalls zu Störungen im sprachlichen Bereich führen. Vorstellung von Behandlungsmöglichkeiten und deren Nachbehandlung. Wie kann eine Beraterin unterstützend tätig sein.

Fallbeispiele und Diskussion

Referentin: Cornelia Fuhr, IBCLC, Hebamme Hamburg

 

 

 

Zurück