Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Familienzentrierte Ansätze zur Lösung (früh)kindlicher Stillprobleme – gepaart mit Grundlagen der Osteopathie 2-tägiger Aufbaukurs

Die Teilnahme findet unter Einhaltung der 2G -Regel statt, wobei alle Teilnehmer*innen auch nach der 3. Impfung einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen müssen. Eine Testmöglichkeit in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes ist vorhanden. Das Tragen einer FF2 (oder vergleichbar) ist obligatorisch

Referenten:

Christine Lorenz-Wiegand, Systemische Familien- und Paartherapeutin, Bobath-Voita- Castillo Morales Therapeutin

Sven Wiegand, (Kinder) Osteopath

Gebühr: 210 € BDL Mitglieder: 190 €

5. März , 10:00 18:30

Samstag 05.03.2022 von 10:00 – 18:30 Uhr und Sonntag 06.03.2022 von 09:00 – 15:00 Uhr

Einschreibung Samstag ab 09:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kinderklinik „Auf der Bult“

Janusz-Korczak-Allee 12

30173 Hannover

CERPs: 9 L 3 R

Inhalte:

Die Ideen und Techniken aus dem Grundkurs werden vertieft

Die „Faciale Sicherheit“ – Sichtweise und mögliche Interventionen aus der Perspektive der Osteopathie

„Halt geben“ -Tipps und Kurzinterventionen aus Sicht der Kinder-Physiotherapie

Selfcare – kleine hilfreiche Übungen für den Beratungsalltag

BITTE EINE KLEINE DECKE; EIN KISSEN UND BEQUEME KLEIDUNG MITBRINGEN

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen