Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Familienzentrierte Ansätze zur
Begleitung bei (früh)kindlichen
Stillproblemen mit der Osteopathie als Bereicherung auf dem Marktplatz der Möglichkeiten -2-tägiger WS – ACHTUNG ! Dieser WS muss leider auf Grund der aktuellen Vorgaben der Kinderklinik auf Anfang 2022 verschoben werden

29. Mai 2021 , 10:00 18:30

Teil 2 = 2-tägiger interdisziplinärer Aufbaukurs gepaart mit Elementen aus der Osteopathie

Ein absolvierter Grundkurs ( auch aus einem der Vorjahre) ist Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs

Zeitplan Teil 2 am Samstag
Einschreibung ab 9.30 Uhr, Workshop 10:00-18:30 Uhr
Sonntag 9:00-15:00 Uhr

Kinderklinik „Auf der Bult“
Janusz-Korczak-Allee 12
30173 Hannover

Referenten: Christine Lorenz-Wiegand, Systemische Familien – und Paartherapie, Gesprächspsychotherapie/Verhaltenstherapie/
Traumatherapie, Entwicklungspsychologische Beratung, Bobath- Voita- Castillo Morales-Therapeutin

Sven Wiegand, (Kinder) Osteopath

Gebühr: BDL Mitglieder 190€

Nicht-Mitglieder 210€

CERPs 9L 3R

Inhalte:
• Vertiefen und ergänzen der Techniken und Ideen aus dem
Grundlagenkurs
• Die „Faziale Sicherheit“ – Sichtweise und mögliche
Interventionen aus der Perspektive der Osteopathie
• „Halt geben“ – Tipps und Kurzinterventionen aus Sicht der
Kinder-Physiotherapie
• „Der proaktive Gedanke der Dienstleistung“ – Wo liegen
meine Stärken, wo die Grenzen meiner fachlichen
Beratung
• Selfcare: kleine hilfreiche Übungen für den
Beratungsalltag.
Bitte zum Workshop eine kleine Decke, sowie ein
Kissen und bequeme Kleidung mitbringen

Die verbindliche Anmeldung verpflichtet zur Zahlung
der Teilnahmegebühr.

Hier finden Sie den Flyer

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen