Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stillvorbereitung in der Schwangerschaft

13. Juni 2021 , 14:00 18:00

HELIOS Klinikum Nienburg

Ziegelkampstraße 39
Nienburg, 31582

Halbtagesworkshop für Still- und LaktationsberaterInnen, IBCLCs, Hebammen, Gesundheits- und (Kinder)-krankenpflegerInnen, Familienpflegerinnen, Ärzte/Ärztinnen u. andere interessierte Personen

Jede Schwangere trägt ein Bild von sich und ihrem Kind bereits in ihrem Herzen.

Auch wie sie ihr Kind ernähren wird, ist ein wichtiger Bestandteil dieses Bildes.

Die Erfahrung zeigt allerdings, dass bei vielen werdenden Müttern dieser Teil des Bildes noch verschwommen und unklar ist, da gerade in unserer heutigen Gesellschaft positive Vorbilder zur Orientierung fehlen, wenn die Mutter ihren Wunsch der natürlichen und artgerechten Begleitung ihres Kindes durch das Stillen zu visualisieren versucht.

Durch eine individuelle und angepasste Stillvorbereitung können wir als Still- und Familienbegleiter*innen bereits während der Schwangerschaft dazu verhelfen, Klarheit und Farbe in jedes einzelne Bild zu bringen und somit einen wichtigen Impuls für einen positiven Blick auf die bevorstehende Stillzeit geben.

Während des 3,5 -stündigen Workshops werden wir im Erfahrungsaustausch die unterschiedlichen Ansätze der Informationsweitergabe diskutieren und verschiedene Möglichkeiten der Stillvorbereitung miteinander erkunden und thematisch aufarbeiten.

Methoden und Materialien werden besprochen, praktisch ausprobiert und miteinander verglichen, um auch auf zu erwartende Besonderheiten in der Stillbeziehung gut vorbereiten zu können.

Referentin

Simone Lehwald, IBCLC in freier Praxis

Hebamme und familiylab-Familienberaterin

Mitarbeiterin im Europäischen Institut für Stillen und Laktation EISL

Kosten 70,00 €
BDL-Mitglieder 60,00 €
CERPs 3L, 0,5E

Zahlungen:

Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr spesenfrei gleichzeitig
mit Ihrer Anmeldung auf das BDL Konto

IBAN: DE79 2505 0180 0003 0202 29
BIC: SPKHDE2HXXX

(bitte mit Namensangabe, Datum, Titel und Ort der Veranstaltung)

 
Wichtig:
Bitte informieren Sie sich 14 Tage vor Seminarbeginn auf dieser Website.
über ggf. kurzfristige Programmänderungen. Vielen Dank!

Haftung:
Die Teilnehmer werden gebeten, für die Zeit der BDL-Fortbildung für ihre
persönliche Unfallversicherung selbst zu sorgen.
Der BDL übernimmt keine Haftung.

Anmelden

Beitreten 2 Andere!
Link zu den AGBs
Tribe Loading Animation Image