Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Das verkürzte Zungenband – Erkennen und Einschätzen funktionaler Einschränkungen insbesondere in Bezug auf das Stillen“- online Workshop

27. April 2024 , 9:30 13:30

Referentin: Cornelia Fuhr, Hebamme, IBCLC

TN Gebühr 70€ – BDL/Elacta Mitglieder 60€

CERPs 3,5 L

Pathologie = 2  Entwicklung/Ernährung = 1 Techniken 0,5

Inhalt: In diesem Workshop geht es darum ein verkürztes Zungenband und/oder weitere orale Bänder beim Säugling zu erkennen und wahrzunehmen, inwieweit dadurch Defizite entstehen. Häufig gehen diese Defizite mit einer ungenügenden Gewichtsentwicklung des Säuglings in Kombination mit wunden Mamillen und einer reduzierten Milchbildung der Mutter einher. Langfristig kann es gegebenenfalls zu Störungen im sprachlichen Bereich führen. Wie kann eine Beraterin unterstützend tätig sein? Fallbeispiele und Diskussion

Anmelden


Rechnungsadresse (falls abweichend)



Link zu den AGBs
Tribe Loading Animation Image