Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Familienzentrierte Ansätze zur Lösung (früh)kindlicher Stillprobleme – Das Stillen (Nahrungsaufnahme) eine Sache der inneren und äußeren Haltung? – Grundkurs

3. November , 10:00 17:30

Referentin: Christine Lorenz-Wiegand

Veranstaltungsort:

Oskar Kämmer Schule 

Winkelriede 14
30627 Hannover

TN-Gebühr: 130€ BDL/Elacta Mitglieder 110€

CERPs: 5 L 1 R

Der beste Start ins Leben zeichnet sich idealerweise durch eine Eltern-Kind-Beziehung aus, die von Sicherheit und Wohlgefühl gekennzeichnet ist.

Doch was, wenn Probleme entstehen? Welche Möglichkeiten haben wir, das möglicherweise irritierte vegetative Nervensystem des Säuglings (oder auch der Eltern), ausgleichend zu beeinflussen? Wie können wir von außen positiv auf Probleme beim Stillen (bei der Nahrungsaufnahme, bei der Bindungsbahnung) einwirken?

Was heißt eigentlich Sicherheit für Eltern und Kind im Allgemeinen und speziell im Fokus des Stillens?

Wie können wir multiprofessionell das Sicherheitsbedürfnis stützen? Welche Netzwerkpartner können hilfreich sein?

Selfcare: kleine hilfreiche praktische Übungen für den Beratungsalltag

– Hierfür bitte eine kleine Decke, 1-2 Kissen und bequeme Kleidung mitbringen

Anmelden


Rechnungsadresse (falls abweichend)



Link zu den AGBs
Tribe Loading Animation Image
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner