Informationen anlässlich des Kriegszustands in der Ukraine

Kleine Hilfe – große Wirkung Auch wir als deutscher und europäischer Berufsverband haben uns Gedanken gemacht, wie wir konkret helfen können: neben der einfachen und unbürokratischen Hilfe (vielleicht auch ausnahmsweise einmal unentgeltlich?) für die Menschen die bei uns Hilfe suchen, hat unser Dachverband ELACTA innerhalb kürzester Zeit eine digitale Fortbildung zum Thema Stillen in Krisenzeiten … Weiterlesen …

Impfung von stillenden Frauen gegen SARS-CoV-2

Gemeinsame Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM), der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und der Nationalen Stillkommission (NSK) Der potenzielle Nutzen der Impfung überwiegt bei Stillenden mit erhöhtem COVID-Risiko die theoretischen Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Impfung deutlich. Hier geht es zum vollständigen Artikel