April 2012

"Stillen hat nichts mit Ideologie zu tun“ - Artikel in der Welt am Sonntag

2012-04-03 00:00 von Sandra Deissmann

Elke Cramer, Vorsitzende des BDL, im Gespräch mit der Welt Am Sonntag

Stillen oder nicht stillen? Und wenn ja, wie lange? An dieser Frage scheiden sich bis heute die Geister. Dabei sprechen die Fakten für sich, sagt die in Iserlohn praktizierende Gynäkologin Elke Cramer. Sie ist Vorsitzende des Berufsverbands Deutscher Laktationsberaterinnen (BDL), der derzeit dafür kämpft, dass Stillberatungen als Gesundheitsleistungen anerkannt und honoriert werden.

Weiterlesen:

http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article106140357/Stillen-hat-nichts-mit-Ideologie-zu-tun.html#disqus_thread

Zurück